Homepage | Babenhausen und Umgebung
Schaafheim / Altheim:

Feuerwehrmusiker starten mit Sport ins neue Jahr

Die Feuerwehrmusiker der Spielgemeinschaft aus dem Musikzug Schaafheim und dem Blasorchester Altheim trafen sich  am Samstag, um das nunmehr vergangene Jahr 2017 Revue passieren zu lassen. Doch bevor der Wildschweinbraten  im Feuerwehrhaus Altheim verzehrt werden konnte, stand gemeinsamer Sport auf dem Programm. Man traf sich bei den Einsstockschützen in Maintal-Bischofheim zum Eisstockschießen auf Kunststoffbahn.

Zum 7. Mal fuhren die Musiker mit Familie schon zum Eisstockschießen. Nach einer ausführlichen Erläuterung über den Sport des Eisstockschießens und ein paar Probewürfe ging es endlich los.  Der ausgiebige Regen hielt die Teilnehmer nicht davon ab, sich in der für sie ungewöhnlichen Sportart zu versuchen. Zumal viele Teilnehmer zum ersten Mal dabei waren. Schnell waren Mannschaften quer durch die einzelnen Familien gebildet. Alle waren mit viel Spaß dabei, vielleicht hat auch der angebotene Glühwein dazu beigetragen? Auch wenn die Daube nicht immer getroffen wurde, zum Ende des Turnieres wurden die Punkte der Mannschaften für eine Siegerehrung zusammengezählt. Am Ende waren alle Gewinner. Mit einem herzlichen Dank für die immer wieder gute Betreuung durch die Eisstockschützen und reich an Erfahrung ging es zurück zum Feuerwehrhaus in Altheim, wo der ruhigere Teil wartete.
Ein guter Start ins neue Jahr ist gesichert. Man verbrachte noch viele Stunden in gemütlicher Runde bei gegrillter Wildsau, selbstgemachten Salaten und leckerem Nachtisch. Ein kurzer Rückblick auf das vergangene Jahr gehörte selbstverständlich dazu. Mit vielen Bildern wurde das  Jahr 2017 Revue passieren lassen. Ehrungen für guten Übungsbesuch durften selbstverständlich auch nicht fehlen. So kann das musikalische Jahr immer anfangen.

(Text/Foto: hne)

Noch keine Bewertungen vorhanden

Neueste Kommentare

Leserbrief zur Stellungnahme der SPD Babenhausen …
1 Woche 5 Tage
Leserbrief zur Stellungnahme der SPD Babenhausen …
1 Woche 6 Tage
Entwicklung Gärtnereigelände – einmalige Chance …
2 Wochen 19 Stunden
Entwicklung Gärtnereigelände – einmalige Chance …
2 Wochen 3 Tage
Keine weitere Zeit vergehen lassen
2 Wochen 4 Tage
X
Sichere Anmeldung

Diese Anmeldung ist mit SSL Verschlüsselung gesichert