McKenna’s Theater: Verwechslungskomödie „Zum Schießen“

Pia, hochschwanger, liegt im neu bezogenen Haus auf dem Sofa und liest einen Liebesroman. Plötzlich überschlagen sich die Ereignisse: Ihre Frau Saskia schlägt ein neues Beziehungsmodell vor, denn sie sehnt sich nach mehr Abenteuer. Dann steht Saskias ehemaliger Schulfreund Michel vor der Tür – er sei ein Geheimagent auf der Flucht und brauche ein Versteck. Während das Paar ihn in den Schrank stopft, kommt Saskias Mutter Gudrun mit Kuchen vorbei und lässt sich nicht abwimmeln. Auch nicht, als Katrin vom Morddezernat vor der Tür steht und einen entlaufenen Serienmörder sucht, der zufälligerweise genauso aussieht wie Michel...

Die Lage spitzt sich zu, als im ganzen Haus keine Sahne zu finden ist, Michel sich als die neue Haushälterin ausgibt, Saskia nicht mehr weiß, wem sie glauben soll, Pias Fruchtblase platzt und niemand von Gudruns liebevoll gebackenem Kuchen isst.
Geheimnisse werden in dieser Verwechslungskomödie schlagfertig verteidigt und turbulent ans Tageslicht gefightet. Und plötzlich wimmelt es vor Geheimagentinnen.
Zum Schießen ist eine Action-Comedy-Mischung, wie sie in guten Filmkomödien à la Spy – Susan Cooper Undercover, Central Intelligence und Johnny English zu finden ist.
Das Ensemble besteht aus: Michelle Becker, Theresa Göldner, Michelle McKenna, Nina Thorz und Dustin McKenna. Regie führt Kristina Keck.       
Im Saal der Babenhäuser Stadtmühle wird „Zum Schießen“ insgesamt fünf Mal aufgeführt: Am 10./11./17. und 18. November, jeweils um 20 Uhr und am 12. November um 15 Uhr (Einlass jeweils eine Stunde vorher). Der Kartenvorverkauf ist bereitsgestartet, Reservierungen können auf der Internetseite: mckennas-theater.de vorgenommen werden.     mmc

Kommentare

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen.
13 + 0 =
Lösen Sie diese einfache mathematische Aufgabe und geben das Ergebnis ein. z.B. Geben Sie für 1+3 eine 4 ein.


X