Homepage | Politik und Parteien
Unterricht mal anders:

Der Bundestagsabgeordnete Dr. Jens Zimmermann zu Besuch an der Eichwaldschule

In der vergangenen Woche besuchte der Bundestagsabgeordnete Dr. Jens Zimmermann 60 Schülerinnen und Schüler der Eichwaldschule in Schaafheim. Im Mittelpunkt des Schulbesuchs standen die Themen Sicherheit sowie die Bekämpfung von Terrorismus. Die Schüler waren Anfang Juni auf Klassenfahrt in Berlin und hatten von dort viele Fragen zum politischen Geschehen mitgebracht.

Zum Einstieg erklärte Dr. Zimmermann deshalb seinen Arbeitsalltag in Berlin und im Wahlkreis. Welche Aufgaben er als Abgeordneter hat und was eine Fraktion ist, diese Fragen wurden gleich zu Beginn des Gesprächs beantwortet. Auch über seine Arbeit im Finanzausschuss und im Ausschuss Digitale Agenda sprach Dr. Zimmermann. Im Anschluss an die kurze Vorstellung diskutierte der Abgeordnete mit den Schülern über ihre Fragen und Themen.
„Fragen zur Sicherheitslage in Deutschland und unser Umgang mit Terrorismus zeigen mir, dass sich die Schülerinnen und Schüler für das interessieren, was in der Welt passiert. Von Politikverdrossenheit habe ich an der Eichwaldschule jedenfalls nichts gespürt“, erklärt Dr. Zimmermann.   (spd)

Eigene Bewertung: Keine Durchschnitt: 1 (6 Bewertungen)

Neueste Kommentare

Man stelle sich diesen Haufen vor...
1 Woche 3 Tage
Schellhaas: „Wer steht für den Geist der EU, wenn …
5 Wochen 3 Tage
Stadt Babenhausen startet das Onlinebildarchiv …
6 Wochen 5 Tage
Papiercontainer in der Ziegelhüttenstraße
8 Wochen 4 Tage
Papiercontainer in der Ziegelhüttenstraße
8 Wochen 4 Tage
X
Sichere Anmeldung

Diese Anmeldung ist mit SSL Verschlüsselung gesichert