Homepage | Meldungen | Meldungen aus dem Landkreis

Beteiligungsbericht des Landkreises liegt vor

Der Landkreis Darmstadt-Dieburg hat seine Beteiligungsberichte für die Jahre 2016 und 2017 veröffentlicht. Politisch Verantwortliche und interessierte Bürger können sich damit einen Überblick über die Tätigkeiten und die wirtschaftliche Situation der Eigenbetriebe des Landkreises, der Zweckverbände, Beteiligungsgesellschaften und Vereine, an denen der Landkreis beteiligt ist, verschaffen.

Zu den größeren Beteiligungen des Landkreises gehören die Darmstadt-Dieburger Nahverkehrsorganisation (Dadina), die Heag mobilo GmbH, die Sparkassen Darmstadt und Dieburg, der Zweckverband Abfallverwertung Südhessen (ZAS) sowie die Eigenbetriebe Kreiskliniken und Da-Di-Werk. Der Bericht informiert über die finanzielle Lage der einzelnen Beteiligungen, deren Auswirkung auf die Haushaltswirtschaft des Landkreises, bietet Darstellungen der Bilanz sowie der Gewinn- und Verlustrechnung und einen Ausblick über die zukünftige Entwicklung der Beteiligungen.
Wer den Bericht einsehen möchte, kann dafür einen Termin bei der Konzernsteuerung des Landkreises Darmstadt-Dieburg vereinbaren (Telefon 06151 / 881-1531). Der Bericht steht auch im Internet unter https://www.ladadi.de/landkreis-verwaltung/der-kreis/beteiligungsmanagem... bereit.

as

Noch keine Bewertungen vorhanden

Neueste Kommentare

Fass am überlaufen?
14 Stunden 37 Minuten
Nominierung des Bürgermeister-Kandidaten
18 Stunden 6 Minuten
Nominierung des Bürgermeister-Kandidaten
3 Tage 8 Stunden
„Umsetzungsproblem kostet der Stadt viel Geld“
1 Woche 2 Tage
Fass am überlaufen?
1 Woche 3 Tage
X
Sichere Anmeldung

Diese Anmeldung ist mit SSL Verschlüsselung gesichert