Homepage | Meldungen | Polizeimeldungen

Auto kommt von Fahrbahn ab

Bundesstraße 45 nach Unfall temporär gesperrt

Eppertshausen (ots) - Am Freitagvormittag (13.9.) musste die B 45,
wenige Meter nach der Anschlussstelle Eppertshausen in Richtung
Dieburg, aufgrund eines Autounfalls kurzzeitig gesperrt werden. Ein
28 Jahre alter Mann aus Dietzenbach hatte dort, gegen 9 Uhr, aus noch
nicht bekannten Gründen, die Kontrolle über seinen BMW verloren und
war mit der Leitplanke kollidiert. Glücklicherweise blieb er dabei
weitestgehend unverletzt, so dass er eine weitere ärztliche
Versorgung vor Ort nicht in Anspruch nahm. Infolge der Kollision
wurden sowohl die Leitplanken, als auch der graue BMW beschädigt.
Ersten Schätzungen zufolge dürfte sich die Gesamtschadenssumme auf
rund 5000 Euro belaufen. Nachdem die Fahrbahn von der Feuerwehr
Rodgau gereinigt war, konnte die Sperrung in diesem Bereich, gegen 10
Uhr, wieder aufgehoben werden. Wie es zu dem Unfall kommen konnte
werden die weiteren Ermittlungen zeigen. Mit diesen ist die Polizei
in Dieburg befasst. Augenzeugen des Geschehens, werden gebeten, sich
mit den Beamten unter der Rufnummer 06071/96560, in Verbindung zu
setzen.

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Südhessen
Pressestelle
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Kathy Rosenberger
Telefon: 06151/969-2416
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh[at]polizei.hessen[dot]de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Zur Originalmeldung

Noch keine Bewertungen vorhanden

Neueste Kommentare

Fass am überlaufen?
3 Tage 2 Stunden
Nominierung des Bürgermeister-Kandidaten
3 Tage 6 Stunden
Nominierung des Bürgermeister-Kandidaten
5 Tage 20 Stunden
„Umsetzungsproblem kostet der Stadt viel Geld“
1 Woche 4 Tage
Fass am überlaufen?
1 Woche 5 Tage
X
Sichere Anmeldung

Diese Anmeldung ist mit SSL Verschlüsselung gesichert