Homepage | Meldungen | Polizeimeldungen

Brand in einer Autowerkstatt

Schaafheim (ots) - Am Samstag (16.03.) kam es gegen 09.30 Uhr zu
einem Brand in einer Kraftfahrzeugwerkstatt in der Schaafheimer
Straße im Ortsteil Schlierbach. Nach ersten Erkenntnissen wurde das
Feuer durch Schweißarbeiten in einem Raum der Werkstatt ausgelöst.
Vermutlich durch Funkenflug fing die Isolierung eines Kessels einer
Holzheizung Feuer und breitete sich rasant in dem Bereich der
Werkstatt aus. Hierbei wurden das Inventar und die Isolierung der
Zwischendecke stark in Mitleidenschaft gezogen. Durch das schnelle
Eintreffen und Eingreifen der Feuerwehr Schaafheim konnte ein
weiteres Ausbreiten der Flammen auf den Gebäudekomplex verhindert
werden. Der 59-jährige Besitzer der Werkstatt, welcher die
Schweißarbeiten durchführte, wurde durch Rauchgas leicht verletzt,
konnte jedoch nach ambulanter Behandlung vor Ort wieder entlassen
werden. Der durch das Feuer entstandene Schaden wird auf mehrere
tausend Euro geschätzt. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Berichterstatter: POK Hövelmann, Polizeistation Dieburg

Matthias Brosch, PHK und PvD

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Südhessen
Führungsdienst (PvD)
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Telefon: 06151 - 969 3030
oder
Polizeipräsidium Südhessen
Pressestelle
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Telefon: 06151 - 969 2400
E-Mail: pressestelle.ppsh[at]polizei.hessen[dot]de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Zur Originalmeldung

Noch keine Bewertungen vorhanden

Neueste Kommentare

Endlich! Die Stadt nimmt Geld in die Hand für …
2 Tage 44 Minuten
Kontroverse Aussprache über „Plan B“ und „AfD …
1 Woche 4 Tage
65 Kinder ohne Kita-Platz – Jetzt bedarf es einer …
2 Wochen 1 Tag
In Babenhausen fehlen 65 Kita-Plätze
2 Wochen 2 Tage
In Babenhausen fehlen 65 Kita-Plätze
2 Wochen 2 Tage
X
Sichere Anmeldung

Diese Anmeldung ist mit SSL Verschlüsselung gesichert