Homepage | Meldungen | Polizeimeldungen

Europawahl-Plakate beschädigt

Roßdorf (ots) - Am späten Montagabend (15.04.) wurden in der
Darmstädter Straße zwei Europawahl-Plakate beschädigt. Ein
aufmerksamer Zeuge bemerkte hierbei mehrere vermummte Tatverdächtige
bei ihrem Treiben.

Durch eine unmittelbar eingeleitete Fahndung der Polizei gelang es
den Beamten nur wenige Minuten nach der Tat, vier tatverdächtige
Jugendliche, im Alter zwischen 13 und 15 Jahren aus Roßdorf, zu
fassen. Die Polizei prüft jetzt, ob gegen die Jugendlichen ein
Strafverfahren wegen des Verdachts der politisch motivierten
Sachbeschädigung eingeleitet wird.

Berichterstatter: Polizeikommissar Rapp; Polizeistation Dieburg

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Pressestelle
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Tobias Laubach
Telefon: 06151/969-2401
Mobil: 0173-6596648
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh[at]polizei.hessen[dot]de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Zur Originalmeldung

Noch keine Bewertungen vorhanden

Neueste Kommentare

Investitionsförderungen für Babenhausen
6 Tage 4 Stunden
Eine Ära geht zu Ende
1 Woche 6 Tage
Weniger ist manchmal eben mehr!
2 Wochen 2 Tage
Weniger ist manchmal eben mehr!
2 Wochen 6 Tage
Weniger ist manchmal eben mehr!
2 Wochen 6 Tage
X
Sichere Anmeldung

Diese Anmeldung ist mit SSL Verschlüsselung gesichert