Homepage | Meldungen | Polizeimeldungen

Fast wie bei Ali Baba...

Auch ein Betonklotz verhindert nicht einen Einbruch in einen Baustellencontainer

Darmstadt. Auch ein etwa drei Tonnen schwerer Betonklotz, den der Bauleiter vor der Tür eines Baustellencontainers als zusätzliche Sicherung platzieren ließ, hat einen Einbruch und den Diebstahl von Elektrogeräten nicht verhindert. Die Tat fand zwischen Samstag-und Sonntagabend (2./3.5.2015) auf einer Baustelle in der Robert-Bosch-Straße statt. Ein "konventionell" gesicherter zweiter Container, in dem Stromleitungen lagerten, wurde ebenfalls aufgebrochen und geplündert. Der Schaden wird auf insgesamt etwa 10.000 Euro geschätzt. Wie die bislang noch unbekannten Täter den Betonklotz bewegten, ist derzeit noch unbekannt. Hinweise nimmt die Polizei (EDC) in Darmstadt unter der Rufnummer 06151/969 0 entgegen.

Noch keine Bewertungen vorhanden

Neueste Kommentare

Frank Bornschlegell wechselt zur CDU-Fraktion
1 Woche 5 Tage
Investitionsförderungen für Babenhausen
5 Wochen 3 Tage
Eine Ära geht zu Ende
6 Wochen 3 Tage
Weniger ist manchmal eben mehr!
6 Wochen 6 Tage
Weniger ist manchmal eben mehr!
7 Wochen 3 Tage
X
Sichere Anmeldung

Diese Anmeldung ist mit SSL Verschlüsselung gesichert