Homepage | Meldungen | Polizeimeldungen

Gasaustritt sorgt für Einsatz von Feuerwehr und Polizei

Otzberg (ots) - Gasgeruch im Burgweg hat am Mittwochvormittag
(26.09.2018) für einen Großeinsatz von Feuerwehr, Rettungskräften und
Polizei gesorgt.

Gegen 10.35 Uhr wurde die Polizei über ein mögliches Gasleck an
dem Gasbehälter hinter dem Pfarramt informiert. Sofort machten sich
die Einsatzkräfte auf den Weg.

Wie sich im Zuge der Ermittlungen herausstellte, war ein Ventil
des Gastanks undicht. Die Feurwehr ergriff sofort Maßnahmen, das Leck
zu lokalisieren, den Gasaustritt zu stoppen und das Pfarrhaus zu
belüften. Durch einen herbeigerufenen Techniker konnte das Ventil
letztlich neu abgedichtet und geschlossen werden. Zudem wurden die
Zuleitungen zum Pfarrhaus überprüft. Eine Gefahr für Dritte bestand
nicht.

Gegen 13.20 Uhr waren alle Maßnahmen abgeschlossen. Es kann nicht
ausgeschlossen werden, dass es bis in den Nachmittag noch zu
Geruchsbelästigen durch das ausgetretene Gas kommt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Andrea Löb
Telefon: 06151/969-2418 o. Mobil: 0173/659 7598
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh[at]polizei.hessen[dot]de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Zur Originalmeldung

Noch keine Bewertungen vorhanden

Neueste Kommentare

Endlich! Die Stadt nimmt Geld in die Hand für …
2 Tage 17 Stunden
Endlich! Die Stadt nimmt Geld in die Hand für …
2 Tage 20 Stunden
Endlich! Die Stadt nimmt Geld in die Hand für …
2 Tage 21 Stunden
Endlich! Die Stadt nimmt Geld in die Hand für …
4 Tage 10 Stunden
Endlich! Die Stadt nimmt Geld in die Hand für …
4 Tage 22 Stunden
X
Sichere Anmeldung

Diese Anmeldung ist mit SSL Verschlüsselung gesichert