Homepage | Meldungen | Polizeimeldungen

Gemarkung Dieburg - Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall auf der Kreisstraße 128 bei Dieburg

Gemarkung Dieburg (ots) - Am Freitag (12.07.2019) kam es auf der
Kreisstraße 128 auf Höhe des Freibades in Dieburg zu einem
Verkehrsunfall.

Nach ersten Erkenntnissen geriet um 11:15 Uhr ein 19-jähriger Mann
aus Schaafheim mit seinem BMW in einer Rechtskurve ins Schleudern und
kollidierte auf die Gegenfahrbahn mit einem entgegenkommender
50-jährigen Autofahrer aus Groß-Zimmern. Beide Fahrzeugführer wurden
leichtverletzt in umliegende Krankenhäuser eingewiesen. An den
Fahrzeugen entstand Totalschaden.

Für die Dauer der Bergungsarbeiten war die K128 eine Stunde
einseitig gesperrt gewesen.

Gefertigt: PK Rapp, Polizeistation Dieburg, Tel.: 06071 / 9656-0

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeistation Dieburg
Telefon: 06071 - 96560

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Zur Originalmeldung

Noch keine Bewertungen vorhanden

Neueste Kommentare

Fass am überlaufen?
1 Woche 12 Stunden
Anwohner klagen über Lärmbelästigung
1 Woche 12 Stunden
Jetzt reicht es!
1 Woche 5 Tage
Anwohner klagen über Lärmbelästigung
2 Wochen 5 Stunden
SPD-Antrag für eine Verbesserung des Stadtklimas
2 Wochen 1 Tag
X
Sichere Anmeldung

Diese Anmeldung ist mit SSL Verschlüsselung gesichert