Homepage | Meldungen | Polizeimeldungen

Kellerfenster aufgehebelt

Schmuck und Bargeld erbeutet

Darmstadt (ots) - Ein Einfamilienhaus in der Jägertorstraße geriet im Laufe des
Montags (17.2.) in das Visier von Kriminellen. Zwischen 7 Uhr und 16.30 Uhr
hebelten die Täter ein Kellerfenster auf und gelangten auf diesem Weg gewaltsam
in das Anwesen. Auf der Suche nach Wertgegenständen durchwühlten die Kriminellen
sämtliche Räume und wurden fündig. Mit Bargeld, Schmuck und zwei Laptops traten
die Unbekannten die Flucht an. Die Darmstädter Kripo (21/22) hat die weiteren
Ermittlungen übernommen. Sachdienliche Hinweise werden an die Beamten, unter der
Rufnummer 06151/9690, erbeten.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Pressestelle
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Kathy Rosenberger
Telefon: 06151/969-2416
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh[at]polizei.hessen[dot]de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/4969/4523268
OTS: Polizeipräsidium Südhessen

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Zur Originalmeldung

Noch keine Bewertungen vorhanden

Neueste Kommentare

Bethesda benötigt dringend Mundschutzmasken
2 Tage 6 Stunden
Bethesda benötigt dringend Mundschutzmasken
3 Tage 22 Stunden
Bethesda benötigt dringend Mundschutzmasken
3 Tage 22 Stunden
Bethesda benötigt dringend Mundschutzmasken
3 Tage 22 Stunden
Bethesda benötigt dringend Mundschutzmasken
4 Tage 19 Stunden
X
Sichere Anmeldung

Diese Anmeldung ist mit SSL Verschlüsselung gesichert