Homepage | Meldungen | Polizeimeldungen

Kind bei Verkehrsunfall leicht verletzt - Verursacher flüchtet - Polizei bittet um Hinweise

Pfungstadt Ortsteil Hahn (ots) - Am Freitag (22.06.2018) kam es im
Pfungstädter Ortsteil Hahn zu einer Verkehrsunfallflucht. Gegen 18.45
Uhr befuhr ein 13-Jähriges Kind mit seinem Longboard den Gehweg der
Gernsheimer-Straße in Richtung Dürer-Straße. In der Dürerstraße fuhr
ein PKW, der nach rechts auf den Gehweg gefahren sei und dort mit dem
Longboard kollidierte. Das Kind konnte sich noch rechtzeitig durch
einen Sprung in Sicherheit bringen, erlitt aber hierbei leichte
Verletzungen. Der Fahrzeugführer des PKW habe zwar kurz angehalten,
sei aber dann von der Unfallstelle geflüchtet. In diesem Zusammenhang
wird nach einen roten PKW VW gesucht. Der Fahrer sei ca. 30-40 Jahre
alte gewesen, habe dunkle Haare gehabt, die zum Zopf gebunden waren.
Auf dem Beifahrersitz habe ein ca. 7-8 Jahre altes Mädchen mit langen
dunklen Haaren gesessen. Hinweise bitte an die Polizei in Pfungstadt
unter der Telefonnummer 06157 / 9509-0 Gefertigt: PHK Haas,
Polizeistation Pfungstadt

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Südhessen
Polizeistation Pfungstadt
Telefon: 06157-95090

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Zur Originalmeldung

Noch keine Bewertungen vorhanden

Neueste Kommentare

Kasernenentwicklung versus Baugebiet Boßwenhain
4 Tage 16 Stunden
Kasernenentwicklung versus Baugebiet Boßwenhain
4 Tage 22 Stunden
„Hickelkreuz“ erstrahlt in neuem Glanz
5 Tage 7 Stunden
Kasernenentwicklung versus Baugebiet Boßwenhain
5 Tage 11 Stunden
Haushalt beschlossen – Haushaltsreden im …
1 Woche 1 Tag
X
Sichere Anmeldung

Diese Anmeldung ist mit SSL Verschlüsselung gesichert