Homepage | Meldungen | Polizeimeldungen

Knochenfund gehört zu einer Langzeitvermissten

Rüsselsheim-Königstädten (ots) - Bereits im Januar wurde ein menschlicher Schädel in einem Waldgebiet in Königstädten aufgefunden (wir haben berichtet).

Im Rahmen der gerichtsmedizinischen Untersuchungen konnten nach Abgleich der DNA die Knochen einer Vermissten zugeordnet werden. Die 63-jährige Dame aus Rüsselsheim wurde seit Juli 2016 vermisst. Die Kriminalpolizei schließt nach derzeitigem Ermittlungsstand ein Fremdverschulden am Tod aus.

Hinweis an die Medienvertreter: Es wird gebeten, vorhandene Bilder und personenbezogene Angaben zu löschen.

Unsere Bezugsmeldung: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/4969/4491819

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Katrin Pipping Telefon: 06151/969-2414 E-Mail: pressestelle.ppsh[at]polizei.hessen[dot]de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/4969/4556691 OTS: Polizeipräsidium Südhessen

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Zur Originalmeldung

Noch keine Bewertungen vorhanden

Neueste Kommentare

Bethesda benötigt dringend Mundschutzmasken
12 Stunden 48 Minuten
Bethesda benötigt dringend Mundschutzmasken
14 Stunden 22 Minuten
Bethesda benötigt dringend Mundschutzmasken
1 Tag 5 Stunden
Bethesda benötigt dringend Mundschutzmasken
1 Tag 9 Stunden
Solidarität mit der Belegschaft von Continental …
2 Tage 13 Stunden
X
Sichere Anmeldung

Diese Anmeldung ist mit SSL Verschlüsselung gesichert