Homepage | Meldungen | Polizeimeldungen

Mehrere Autos beschädigt

Wer kann Hinweise geben?

Reinheim (ots) - Zahlreiche Autos sind am Dienstag (13.8.) von
noch unbekannten Tätern zerkratzt worden. Die Besitzerin eines grauen
VW-Caddy hatte am Nachmittag die Beschädigungen an ihrem Fahrzeug
bemerkt und eine Anzeige bei der Polizei in Ober-Ramstadt erstattet.
Im Rahmen der Tatortaufnahme konnten von den Beamten weitere sechs
zerkratzte Fahrzeuge festgestellt werden. Derzeit wird geprüft, ob
die betroffenen Autos dort im Rahmen einer schulischen Veranstaltung,
in der Zeit zwischen 9 Uhr und 11.15 Uhr, in der
Freiherr-vom-Stein-Straße und am Schwimmbad, parkten. Die Polizisten
können derzeit auch nicht ausschließen, dass weitere Autos beschädigt
wurden, dies von den Besitzern jedoch bislang unbemerkt blieb. Der
bereits angezeigte Sachschaden dürfte sich auf mehrere Hundert Euro
belaufen. Die Polizei ermittelt nun wegen des Verdachts der
Sachbeschädigung und sucht Zeugen, die in diesem Zusammenhang
verdächtige Beobachtungen gemacht haben. Wer Angaben zu den Tätern
oder andere sachdienliche Hinweise geben kann, wird gebeten, sich bei
der Dezentralen Ermittlungsgruppe (DEG), unter der Rufnummer
06154/6330-0, zu melden. Auch weitere mögliche Geschädigte werden
gebeten, sich zu melden.

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Südhessen
Pressestelle
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Kathy Rosenberger
Telefon: 06151/969-2416
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh[at]polizei.hessen[dot]de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Zur Originalmeldung

Noch keine Bewertungen vorhanden

Neueste Kommentare

Frank Bornschlegell wechselt zur CDU-Fraktion
1 Woche 4 Tage
Investitionsförderungen für Babenhausen
5 Wochen 2 Tage
Eine Ära geht zu Ende
6 Wochen 2 Tage
Weniger ist manchmal eben mehr!
6 Wochen 5 Tage
Weniger ist manchmal eben mehr!
7 Wochen 2 Tage
X
Sichere Anmeldung

Diese Anmeldung ist mit SSL Verschlüsselung gesichert