Homepage | Meldungen | Polizeimeldungen

Scheunenbrand

Groß- Bieberau (ots) - Am Sonntag (14.04.), 16:15 Uhr, ist in
einem Hinterhof der Jahnstraße in Groß-Bieberau eine Scheune in Brand
geraten und ausgebrannt. Durch den Brand schlugen Flammen auf weitere
landwirtschaftliche Gebäudeteile über, Wohnhäuser sind nicht
betroffen. Angaben zu der möglichen Brandursache können aktuell noch
nicht gemacht werden, die Brandursachenermittlung wird die
Kriminalpolizei übernehmen. Der Sachschaden beträgt mehrere Tausende
Euro. Die B38 musste aufgrund der Löscharbeiten zeitweise voll
gesperrt.

Mitteiler: Henrich, POK (Pst. Ober- Ramstadt)

Alexander Lorenz, EPHK (Polizeiführer vom Dienst)

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Südhessen
Führungs- und Lagedienst
Tel.: 06151-9693030
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt

Telefon: 06151 - 969 2400
E-Mail: pressestelle.ppsh[at]polizei.hessen[dot]de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Zur Originalmeldung

Noch keine Bewertungen vorhanden

Neueste Kommentare

Wenn Wohnraum Glückssache ist!
1 Woche 6 Tage
Wenn Wohnraum Glückssache ist!
2 Wochen 4 Stunden
Wenn Wohnraum Glückssache ist!
2 Wochen 1 Tag
Wenn Wohnraum Glückssache ist!
2 Wochen 1 Tag
Wenn Wohnraum Glückssache ist!
2 Wochen 2 Tage
X
Sichere Anmeldung

Diese Anmeldung ist mit SSL Verschlüsselung gesichert