Homepage | Meldungen | Polizeimeldungen

Schwerer Verkehrsunfall auf der Kreisstraße 139

Zeugen gesucht

Worfelden/ Schneppenhausen (ots) - Am Donnerstag (16.01.) ereignete sich auf der
Kreisstraße 139 zwischen Worfelden und Schneppenhausen ein Verkehrsunfall, bei
dem ein Motorradfahrer schwerstverletzt wurde.

Nach ersten Erkenntnissen fuhr ein 41-jähriger Autofahrer aus Büttelborn gegen
15.45 Uhr in Richtung Schneppenhausen und wollte nach links auf einen Feldweg
abbiegen. Ein hinter ihm fahrender 25-jähriger Motorradfahrer aus Darmstadt soll
ihn in diesem Moment überholt haben. Es kam zur Kollision zwischen den beiden
Fahrzeugen, wobei der Zweiradfahrer stürzte und sich schwere Verletzungen zuzog.
Er musste in eine Frankfurter Klinik gebracht werden.

Während der Unfallaufnahme und der Begutachtung der Unfallstelle durch einen
Sachverständigen, musste die Kreisstraße zeitweise vollgesperrt werden.

Zeugen des Unfallgeschehens werden gebeten sich an das 3. Polizeirevier in
Darmstadt unter der Rufnummer 06151/969-3810 zu wenden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Christopher Stein
Telefon: (06151) 969 2414
Fax: (06151) 969 2405

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/4969/4494503
OTS: Polizeipräsidium Südhessen

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Zur Originalmeldung

Noch keine Bewertungen vorhanden

Neueste Kommentare

Stadtentwicklung im nördlichen Kernstadtbereich
5 Tage 6 Stunden
Stadtentwicklung im nördlichen Kernstadtbereich
1 Woche 8 Stunden
Stadtentwicklung im nördlichen Kernstadtbereich
1 Woche 8 Stunden
Stadtentwicklung im nördlichen Kernstadtbereich
1 Woche 1 Tag
Stadtentwicklung im nördlichen Kernstadtbereich
1 Woche 1 Tag
X
Sichere Anmeldung

Diese Anmeldung ist mit SSL Verschlüsselung gesichert