Homepage | Meldungen | Polizeimeldungen

Sogenannter "Harvester" schwer beschädigt

Griesheim (ots) - In einem an die Goethestraße angrenzenden
Waldstück wurde in der Nacht von Donnerstag (14.03.) auf Freitag
(15.03.) die Arbeitsmaschine eines mittelhessischen Forstbetriebs
schwer beschädigt. Unbekannte Täter durchschnitten das
Hauptstromkabel an dem Fahrzeug der Marke John Deere, wodurch Teile
der Elektronik zerstört wurden. Der Gesamtschaden beläuft sich auf
mindestens 10.000 Euro.

Bei einem "Harvester" handelt es sich um eine schwere
Waldmaschine, mit der sowohl Bäume gefällt, als auch entastet und je
nach Hersteller und Typ sogar für den Abtransport zugeschnitten
werden können.

Zeugen werden gebeten sich bei der Polizeistation Griesheim unter
der Rufnummer 06155 / 8385-0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Daniel Vollmer
Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: (06151) 969 2414
Fax: (06151) 969 2405

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Zur Originalmeldung

Noch keine Bewertungen vorhanden

Neueste Kommentare

Man stelle sich diesen Haufen vor...
2 Wochen 1 Tag
Schellhaas: „Wer steht für den Geist der EU, wenn …
6 Wochen 1 Tag
Stadt Babenhausen startet das Onlinebildarchiv …
7 Wochen 3 Tage
Papiercontainer in der Ziegelhüttenstraße
9 Wochen 2 Tage
Papiercontainer in der Ziegelhüttenstraße
9 Wochen 2 Tage
X
Sichere Anmeldung

Diese Anmeldung ist mit SSL Verschlüsselung gesichert