Homepage | Meldungen | Polizeimeldungen

Überladen und zu schnell unterwegs

Weiterstadt (ots) - Am Mittwochnachmittag (17.07.) fiel einer
Polizeistreife auf der A 5 bei Gräfenhausen ein Kleinlaster mit
Anhänger auf.

Die Beamten bemerkten rasch eine offensichtliche Überladung des
Gespanns. Wie sich anschließend herausstellte, betrug diese etwas
mehr als 10 Prozent. Weiterhin konnte der Fahrer den Ordnungshütern
seine Lenkzeit nicht ununterbrochen nachweisen und überschritt zudem
mehrfach und erheblich die zulässige Höchstgeschwindigkeit von 80
Stundenkilometern.

Die Weiterfahrt musste somit von der Polizei an Ort und Stelle
untersagt werden. Den Fahrer und den Transportunternehmer erwartet
nun ein Ordnungswidrigkeitenverfahren.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Pressestelle
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Bernd Hochstädter
Telefon: 06151/969-2423 o. Mobil: 0172 / 3097857
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh[at]polizei.hessen[dot]de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Zur Originalmeldung

Noch keine Bewertungen vorhanden

Neueste Kommentare

Frank Bornschlegell wechselt zur CDU-Fraktion
1 Woche 4 Tage
Investitionsförderungen für Babenhausen
5 Wochen 2 Tage
Eine Ära geht zu Ende
6 Wochen 2 Tage
Weniger ist manchmal eben mehr!
6 Wochen 5 Tage
Weniger ist manchmal eben mehr!
7 Wochen 2 Tage
X
Sichere Anmeldung

Diese Anmeldung ist mit SSL Verschlüsselung gesichert