Verkehrs- und Shishakontrollen

Mörfelden-Walldorf / Rüsselsheim (ots) -

Polizeikräfte haben im Laufe des Mittwochs (22.06.) umfangreiche Kontrollmaßnahmen in Mörfelden-Walldorf und Rüsselsheim durchgeführt. Neben zwei Verkehrskontrollen auf der Bundesstraße 486 und im Hessenring standen auch zehn Shisha-Bars in Mörfelden-Walldorf und Rüsselsheim im Fokus der Beamtinnen und Beamten.

Zwischen 14 Uhr und 17.30 Uhr stoppten die Streifenteams insgesamt 71 Autos sowie zwölf Lastwagen. Davon waren 35 Verkehrsteilnehmende zu schnell unterwegs, was in sechs Barverwarnungen vor Ort sowie 29 Bußgeldverfahren mündete. Wegen Verstößen gegen die Gurtpflicht müssen 7 Gestoppte jetzt ebenfalls mit einem Bußgeld rechnen. Bei zwei Lastwagen stießen die Kontrollierenden auf solch gravierende Mängel unter anderem in Form abgefahrener Reifen, dass die Weiterfahrt untersagt und ein Verfahren eingeleitet wurde.

Im Anschluss an die Verkehrskontrollen nahmen die Eisatzkräfte mit Unterstützung des Zolls sowie Mitarbeitenden der Ordnungsämter zwischen 18.30 Uhr und 22.30 Uhr insgesamt drei Shisha-Bars in Mörfelden-Walldorf und sieben in Rüsselsheim näher unter die Lupe. Hierbei kontrollierten sie 116 Personen und leiteten wegen verschiedener Verstöße die entsprechenden Anzeigen ein. Die Ordnungshüter stellten 11 illegal aufgestellte Spielautomaten sowie über 28 Kilogramm Tabak sicher, unter anderem aufgrund von Ordnungswidrigkeiten oder Straftaten nach dem Tabaksteuergesetz. Wegen Verstößen gegen die Brandschutzverordnung untersagten die Kontrolleure zudem bei zwei Etablissements in Rüsselsheim den Vertrieb von Shishas. Darüber hinaus nahmen Zivilfahnder in der Sophienpassage drei 18, 26 und 27 Jahre alte Männer fest und beschlagnahmten Kleinstmengen Marihuana und Haschisch.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Pressestelle
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Sebastian Trapmann
Telefon: 06151 / 969 - 13200
Mobil: 0173 / 659 6516

Pressestelle (zentrale Erreichbarkeit)
Telefon: 06151 / 969 - 13500
E-Mail: pressestelle.ppsh[at]polizei.hessen[dot]de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Zur Originalmeldung

Kommentare

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen.
8 + 6 =
Lösen Sie diese einfache mathematische Aufgabe und geben das Ergebnis ein. z.B. Geben Sie für 1+3 eine 4 ein.

Neueste Kommentare

Kommentiert am 14.10.2020
Babenhäuser CDU – viel Lärm, wenig Neues
Kommentiert am 06.10.2020
Direkte Fragen ausdrücklich gewünscht
Kommentiert am 05.10.2020
Babenhäuser CDU – viel Lärm, wenig Neues
Kommentiert am 02.10.2020
Vielfalt, Offenheit, Transparenz und Fairness... …
Kommentiert am 01.10.2020
Babenhäuser CDU – viel Lärm, wenig Neues


X