Homepage | Meldungen | Polizeimeldungen

Verkehrsunfall im Begegnungsverkehr mit einer schwer verletzten und einer leicht verletzten Person.

Babenhausen (ots) - Am Donnerstag, den 15.08.2019, gg. 21.40 Uhr,
befuhr ein zwanzig Jahre alter Mann aus Babenhausen mit seinem PKW
die Bürgermeister-Willand-Straße von der Bouxwiller Straße kommend in
Richtung Philipp-Reis-Straße und wollte nach links in diese abbiegen.
Hierbei beachtete er nicht den 52 Jahre alten Mann aus Babenhausen,
der die Bürgermeister-Willand-Straße in entgegengesetzter
Fahrtrichtung befuhr. Im Einmündungsbereich kam es zum Zusammenstoß
beider Fahrzeuge. Durch die Aufprallwucht wurde der PKW des
Unfallverursachers um 180 Grad gedreht und rollte anschließend 10 m
rückwärts in die Philipp-Reis-Straße. Ein Mitfahrer des
Unfallverursachers wurde leicht und der andere schwer verletzt. Beide
Verletzte wurden von einem Notarzt erstversorgt und anschließend in
ein umliegendes Krankenhaus verbracht. Die beiden Fahrzeuge waren
nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Die Feuerwehr
Babenhausen unterstützte die Polizeistreifen bei der Unfallaufnahme.
Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 11.000.- EUR.

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Darmstadt-Dieburg
Polizeistation Dieburg
Groß-Umstädter-Straße 82
64807 Dieburg
$user.getFirstName() $user.getName()
Telefon: 06071 / 9656-0
E-Mail: pressestelle.ppsh[at]polizei.hessen[dot]de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Zur Originalmeldung

Noch keine Bewertungen vorhanden

Neueste Kommentare

Frank Bornschlegell wechselt zur CDU-Fraktion
1 Woche 4 Tage
Investitionsförderungen für Babenhausen
5 Wochen 2 Tage
Eine Ära geht zu Ende
6 Wochen 2 Tage
Weniger ist manchmal eben mehr!
6 Wochen 5 Tage
Weniger ist manchmal eben mehr!
7 Wochen 2 Tage
X
Sichere Anmeldung

Diese Anmeldung ist mit SSL Verschlüsselung gesichert