Homepage | Meldungen | Polizeimeldungen

Verkehrsunfall mit Straßenbahn

Darmstadt (ots) - Am 13.09.2019 gg. 23:30 Uhr übersah eine
41-jährige Frau aus Darmstadt in der Heidelberger Str. beim Abbiegen
nach links eine neben ihr fahrende Straßenbahn. Die 41-jährige wollte
nach links in die Sandbergstraße abbiegen als es zu dem Zusammenstoß
kam.

Trotz einer Gefahrenbremsung des Straßenbahnfahrers konnte ein
Unfall nicht vermieden werden.

An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von jeweils 500
EUR. Personen wurden durch den Unfall nicht verletzt.

Für die Dauer der Unfallaufnahme wurde ein Schienenersatzverkehr
eingerichtet.

Berichterstatter: van Riggelen,POK/2.Polizeirevier

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Darmstadt-Dieburg
2. Polizeirevier
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Telefon: 06151 / 969-3710
E-Mail: pressestelle.ppsh[at]polizei.hessen[dot]de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Zur Originalmeldung

Noch keine Bewertungen vorhanden

Neueste Kommentare

Fass am überlaufen?
3 Tage 3 Stunden
Nominierung des Bürgermeister-Kandidaten
3 Tage 6 Stunden
Nominierung des Bürgermeister-Kandidaten
5 Tage 21 Stunden
„Umsetzungsproblem kostet der Stadt viel Geld“
1 Woche 4 Tage
Fass am überlaufen?
1 Woche 5 Tage
X
Sichere Anmeldung

Diese Anmeldung ist mit SSL Verschlüsselung gesichert