Homepage | Meldungen | Polizeimeldungen

Wohnhaus im Visier von Einbrechern

Mörfelden-Walldorf (ots) - Ein Wohnhaus "Am Bahnhof" geriet in der
Nacht zum Donnerstag (15.08.) in das Visier von Kriminellen.

Die Täter drangen gewaltsam durch ein Fenster in die
Räumlichkeiten ein und ließen dort anschließend mehrere hundert Euro
sowie zwei Sonnenbrillen mitgehen. Zudem wurde auch ein auf dem
Grundstück abgestelltes Auto geöffnet und von den Einbrechern
durchsucht. Offenbar wurden die ungebetenen Besucher hier auf ihrer
Suche nach Wertgegenständen aber nicht fündig.

Hinweise werden erbeten an die Kriminalpolizei in Rüsselsheim
(Kommissariat 21/22) unter der Rufnummer 06142/6960.

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Südhessen
Pressestelle
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Bernd Hochstädter
Telefon: 06151/969-2423 o. Mobil: 0172 / 3097857
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh[at]polizei.hessen[dot]de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Zur Originalmeldung

Noch keine Bewertungen vorhanden

Neueste Kommentare

Frank Bornschlegell wechselt zur CDU-Fraktion
1 Woche 4 Tage
Investitionsförderungen für Babenhausen
5 Wochen 2 Tage
Eine Ära geht zu Ende
6 Wochen 2 Tage
Weniger ist manchmal eben mehr!
6 Wochen 5 Tage
Weniger ist manchmal eben mehr!
7 Wochen 2 Tage
X
Sichere Anmeldung

Diese Anmeldung ist mit SSL Verschlüsselung gesichert