Homepage | Babenhausen und Umgebung
10 Jahre RadioWeinWelle:

„Damals und Heute – nicht nur für junge Leute” im Jubiläumsjahr 2015

Babenhäuser Mitbürger als Moderatoren zum Winzerfest in Groß-Umstadt

Das Team 60plus der RadioWeinWelle präsentiert sich auch in diesem Jahr wieder von Mi., 16. bis Mo., 21. September mit interessanten Themen zum Winzerfest jeweils von 10 bis 11 Uhr. (Von links, stehend: Peter Schulz und Heinz Beier, Wolfgang Kettler und Karl Heinz Bader. Sitzend, von links: Pfarrer i.R. Hans Dieter Zepf, Volker Wolkenhauer, Gerhard Gricksch und Bernd Bundschuh.)

Vier Mitbürger aus Babenhausen und noch ein ehemaliger dazu engagieren sich bei dem Sender RadioWeinWelle zum Winzerfest in Groß-Umstadt. Das Redaktionsteam „60plus“ vom Evangelischen Dekanat Vorderer Odenwald präsentiert sich so auch in diesem Jahr zum Winzerfest 2015 in Groß-Umstadt. Es bietet Themen aus der Gesellschaft, Kultur und der Musikszene zum Winzerfest an.

Jeweils mit einer Stunde Sendezeit vormittags von 10 Uhr bis 11 Uhr, an den Tagen Mittwoch, den 16.09. bis Montag, den 21.09. Dafür sind acht Redaktionsmitglieder mit viel Engagement tätig und moderieren diese Sendungen. Die Sendeschiene besteht bei „Radio Wein-Welle“ seit dem Jahre 2009.
Das Programm:
Samstag, 19.September: „Unsere Chorstunde“ - Bernd Bundschuh aus Kleestadt hat in diesem Jahr dieses Thema gewählt.  Es sind fast alle Chöre aus der Kernstadt Groß-Umstadt und den Nachbarorten zu hören. Es wirken mit: der MGV 1842 Groß-Umstadt, der MGV 1899 Wiebelsbach, der Pöllataler Viergesang, der gemischte Chor 1887 Raibach, der Chor Triangel der Sängerlust und die Feuerwehrmusikanten aus Kleestadt, die Sängervereinigung 1864 Semd, der Frauenchor „Ricchina Vocalis“ des Gesangvereins 1891 Richen und der Männerchor des Liederkranz 1869 Langstadt. Die Sängerlust Kleestadt verlost im Rahmen dieser Sendung Eintrittskarten für das Konzert mit Kathy Kelly für Samstag, den 14. November um 20 Uhr.
Sonntag, 20.September: „Ev. Morgenfeier“ - Die ev. Morgenfeier gestaltet Pfarrer i.R. Hans Dieter Zepf aus Groß-Zimmern zu: „Feste feiern - ein menschliches Grundbedürfnis“. Weiterhin ist in der Sendung Ralph Scheiner aus Klein-Umstadt, Chorleiter und Dirigent, mit geistlicher und weltlicher Musik aus seiner Tätigkeit zu hören. Als Leiter der „Musical Factory“ -Musicalgruppe aus Groß-Umstadt- stellt er seine aktuellen Projekte vor.
Montag, 21. September:    „Wald in Klang und Sein“ – Karl Heinz Bader, aus Babenhausen/Langstadt, moderiert über den Wald und geht auf die emotionale Beziehung, die besonders die Deutschen zu diesem Kultur- und Nutzungsgut haben, ein. Dazu die passende Musik.  
Alle Sendungen der extra für das Winzerfest eingerichteten RadioWeinWelle sind auf der UKW-Frequenz 88,9 Mhz (FM) zu empfangen. Der Empfangsbereich erstreckt sich über Groß-Umstadt und Umgebung bis zu einer Entfernung von ca. 25 km. Aber vor allem auch im Internet sind die Sendungen weltweit unter dem Link www.Radio-wein-welle.de ausgezeichnet zu empfangen. (Text/Foto: bund)

Noch keine Bewertungen vorhanden

Neueste Kommentare

Wenn Wohnraum Glückssache ist!
1 Woche 6 Tage
Wenn Wohnraum Glückssache ist!
2 Wochen 5 Stunden
Wenn Wohnraum Glückssache ist!
2 Wochen 1 Tag
Wenn Wohnraum Glückssache ist!
2 Wochen 1 Tag
Wenn Wohnraum Glückssache ist!
2 Wochen 2 Tage
X
Sichere Anmeldung

Diese Anmeldung ist mit SSL Verschlüsselung gesichert