Stellungnahme der CDU-Fraktion Babenhausen: Haushalt 2022: Vereinsförderung verdoppelt

Mit den Stimmen der CDU und der FWB konnte noch vor Weihnachten der Haushalt für das Jahr 2022 beschlossen werden. „Damit war auch der Weg frei für die neue Vereinsförderrichtlinie und die damit verbundene Erhöhung auf künftig 58.000 Euro“, schreibt CDU-Fraktionsvorsitzender Rolf Gründling.

„Basis dieser neuen Richtlinie war ein Antrag der CDU-Fraktion und die damit verbundene Ausarbeitung durch unser Fraktionsmitglied Kilian Kumpf.“ Gerade in diesen schwierigen Zeiten, in denen die Vereine um ihre Zukunft bangen müssen, da keine Veranstaltungen mehr stattfinden dürfen und teilweise auch Mitglieder verloren gehen, sei es der CDU wichtig, ein Zeichen zu setzen. „Ohne die ehrenamtlich tätigen Menschen in unseren Vereinen wäre unsere Gesellschaft um ein Vielfaches ärmer. Damit diese Vereine auch weiterhin „ein Zuhause“ haben, werden wir alles dafür tun, dass die städtischen Hallen und Bürgerhäuser die erforderliche Infrastruktur erhalten.“ Im ersten Schritt haben die Stadtverordneten nun im Haushalt 2022 das erforderliche Geld für die notwendigen Planungen eingestellt, um danach zügig die Entscheidungen für die Baumaßnahmen und deren Finanzierung vorzubereiten.       cdu

Kommentare

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen.
4 + 7 =
Lösen Sie diese einfache mathematische Aufgabe und geben das Ergebnis ein. z.B. Geben Sie für 1+3 eine 4 ein.

Neueste Kommentare

Kommentiert am 14.10.2020
Babenhäuser CDU – viel Lärm, wenig Neues
Kommentiert am 06.10.2020
Direkte Fragen ausdrücklich gewünscht
Kommentiert am 05.10.2020
Babenhäuser CDU – viel Lärm, wenig Neues
Kommentiert am 02.10.2020
Vielfalt, Offenheit, Transparenz und Fairness... …
Kommentiert am 01.10.2020
Babenhäuser CDU – viel Lärm, wenig Neues


X