Homepage | Politik und Parteien
SPD Babenhausen:

Nominierung des Bürgermeister-Kandidaten

Die SPD-Vorsitzende Simone Kirchschlager gratuliert Bürgermeister Achim Knoke zu seiner Nominierung (v.l.): Simone Kirchschlager (SPD-Vorsitzende), Bürgermeister Achim Knoke mit seiner Frau Tanja Knoke und Jörg Kurschildgen (stellv. SPD-Vorsitzender).

Nach dem Willen der SPD-Mitglieder wird im kommenden Jahr Bürgermeister Achim Knoke erneut für den Chefsessel im Babenhäuser Rathaus kandidieren.

In der Mitgliederversammlung, die am Montag (2.) stattfand, stimmten 97% der SPD-Mitglieder für den amtierenden Bürgermeister. Mit diesem überzeugenden Votum wird er mit Rückenwind in den anstehenden Wahlkampf starten. In der Versammlung machte er deutlich, dass er sehr gerne Bürgermeister unserer Stadt ist und auch sehr gerne für weitere sechs Jahre all seine Energie und Kraft für Babenhausen einsetzen wird.
Eine Wählerinitiative, die Achim Knoke im Wahlkampf mit Ideen und Tatkraft unterstützen wird, kann nun bald starten. Hierzu sind alle herzlich eingeladen, die mit dem Bürgermeister gemeinsam den Wahlkampf bestreiten wollen. Gründungstermin und -ort werden zeitnah in der Presse und auf der Homepage der SPD-Babenhausen bekanntgegeben.        spd

Eigene Bewertung: Keine Durchschnitt: 1.1 (83 Bewertungen)

Kommentare

Nominierung des Bürgermeister-Kandidaten

Blumen? Wofür?

Reichen die letzten SPD Chaos Jahre denn nicht ?

Soll es so weiter gehen? Entscheidungen ignorieren, Kosten treiben, Fehlentscheidungen und fast jedes Jahr die Androhung der Erhöhung der Grundsteuer die durch die SPD schon jetzt unerträglich hoch ist. Der Schuldenpolitik der SPD mussten andere Parteien Einhalt gebieten. Wir durften immer wieder von der SPD hören was nicht geht und was nichts bringt. Das Schwimmbad ist noch da und die Bücherei auch. Der I-Punkt wurde nie gebraucht und fehlt deshalb auch nicht. Dies soll so weiter gehen? Weitere Jahre Schuldenpolitik und Umsetzungsprobleme? Weitere Jahre Androhungen die Grundsteuer noch weiter zu erhöhen? Weitere Jahr mit Verzögerungen von schon beschlossenen Massnahmen, wie bei den Kitas, die natürlich jetzt viel teurer sind und auch als Denkmal dienen?

Neueste Kommentare

Fass am überlaufen?
3 Tage 2 Stunden
Nominierung des Bürgermeister-Kandidaten
3 Tage 6 Stunden
Nominierung des Bürgermeister-Kandidaten
5 Tage 20 Stunden
„Umsetzungsproblem kostet der Stadt viel Geld“
1 Woche 4 Tage
Fass am überlaufen?
1 Woche 5 Tage
X
Sichere Anmeldung

Diese Anmeldung ist mit SSL Verschlüsselung gesichert