Homepage | Politik und Parteien
Motto: „Keine AfD in den Landtag“:

Protest-Kundgebung gegen AfD-Veranstaltung in Babenhausen

Die Wahlkampfveranstaltung des AfD Kreisverbandes Darmstadt-Dieburg, am Sonntag (26.) in der Babenhäuser Stadthalle, wurde von einer Protest-Kundgebung begleitet.

Die Wahlkampfveranstaltung des AfD Kreisverbandes Darmstadt-Dieburg, am Sonntag (26.) in der Babenhäuser Stadthalle, wurde von einer Protest-Kundgebung begleitet. Mehrere Redner brachten im Hinblick auf die Landtagswahl in Hessen (28. Oktober 2018) ihre Sorgen zum Ausdruck und stellten ihre Wortbeiträge unter das Motto „Keine AfD in den Landtag“.
Hülya Lehr vom Aktionsbündnis „Aufstehen gegen Rassismus in Darmstadt-Dieburg“ eröffnete die Kundgebung auf dem Parkplatz vor der Stadthalle und Horst Raupp vom Deutschen Gewerkschaftsbundes schloss sich mit einer kämpferischen Rede an: „Die AfD ist nicht das Volk, und das ist auch gut so! Babenhausen ist kein Gauland! Faschismus ist keine Meinung, Faschismus ist ein Verbrechen!“ Anschließend kamen noch Politiker verschiedener Parteien zu Wort. Die Direktkandidatin für den Hessischen Landtag, Catrin Geier (SPD), sowie Tim Dreyer (Direktkandidat der Linken für die anstehende Landtagswahl) und Manfred Nodes (von den Babenhäuser Grünen) fanden zum Teil eindringliche Worte an die Versammlung.       hz

Eigene Bewertung: Keine Durchschnitt: 2 (4 Bewertungen)

Neueste Kommentare

Bethesda benötigt dringend Mundschutzmasken
1 Tag 9 Stunden
Bethesda benötigt dringend Mundschutzmasken
3 Tage 1 Stunde
Bethesda benötigt dringend Mundschutzmasken
3 Tage 1 Stunde
Bethesda benötigt dringend Mundschutzmasken
3 Tage 2 Stunden
Bethesda benötigt dringend Mundschutzmasken
3 Tage 22 Stunden
X
Sichere Anmeldung

Diese Anmeldung ist mit SSL Verschlüsselung gesichert