Homepage | Meldungen | Polizeimeldungen

22-Jähriger nach Unfall schwerverletzt

Roßdorf (ots) - Schwerverletzt wurde ein 22-jähriger Autofahrer
bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 26 bei Roßdorf am
Montagmorgen (15.04.). Der junge Mann kam gegen 07:10 Uhr aus noch
ungeklärten Gründen von der Fahrbahn ab und überschlug sich mit
seinem Auto. Dabei wurden einige Verkehrsschilder und eine
Notrufsäule beschädigt. Während der Unfallaufnahme und den
Bergungsarbeiten musste die Zufahrt der Bundesstraße 38 auf die
Bundesstraße 26 in Richtung Dieburg bis 8:30 Uhr gesperrt werden. Der
verletzte Fahrer kam für weitere Untersuchungen ins Klinikum
Darmstadt. Das Auto wurde abgeschleppt. Der entstandene Schaden
beträgt mehrere tausend Euro.

Berichterstatter: POK Van Riggelen, 2. Polizeirevier in Darmstadt

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Pressestelle
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Tobias Laubach
Telefon: 06151/969-2401
Mobil: 0173-6596648
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh[at]polizei.hessen[dot]de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Zur Originalmeldung

Noch keine Bewertungen vorhanden

Neueste Kommentare

Investitionsförderungen für Babenhausen
6 Tage 4 Stunden
Eine Ära geht zu Ende
1 Woche 6 Tage
Weniger ist manchmal eben mehr!
2 Wochen 2 Tage
Weniger ist manchmal eben mehr!
2 Wochen 6 Tage
Weniger ist manchmal eben mehr!
2 Wochen 6 Tage
X
Sichere Anmeldung

Diese Anmeldung ist mit SSL Verschlüsselung gesichert