Homepage | Meldungen | Polizeimeldungen

Brummifahrer zu lange am Steuer und ohne Führerschein

Polizei untersagt Weiterfahrt

Roßdorf (ots) - Am Dienstagmittag (11.06.) kontrollierten
Polizeibeamte auf der Bundesstraße 26 bei Roßdorf einen
12-Tonner-Lastwagen.

Der 35-jährige Fahrer aus Unterfranken händigte den Ordnungshütern
einen Führerschein aus, der bereits seit fast zwei Jahren seine
Gültigkeit verloren hatte.

Weiterhin verfügte der 35-Jährige nicht über die vorgeschriebene
Berufskraftfahrerqualifikation und über keine Fahrerkarte. Eine
gewerbliche Güterbeförderung hätte er somit mit dem Fahrzeug nicht
durchführen dürfen. Zudem hatte der Brummifahrer seine Lenkzeit
deutlich über- sowie die Ruhezeit erheblich unterschritten.

Die Weiterfahrt wurde von den Polizisten an Ort und Stelle
untersagt. Auf den Fahrer wartet nun ein Strafverfahren.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Pressestelle
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Bernd Hochstädter
Telefon: 06151/969-2423 o. Mobil: 0172 / 3097857
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh[at]polizei.hessen[dot]de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Zur Originalmeldung

Noch keine Bewertungen vorhanden

Neueste Kommentare

Seit drei Jahren warten wir auf unseren Spielplatz
2 Tage 13 Stunden
Offener Brief
1 Woche 5 Tage
Offener Brief
1 Woche 5 Tage
Offener Brief
1 Woche 6 Tage
Offener Brief
2 Wochen 2 Tage
X
Sichere Anmeldung

Diese Anmeldung ist mit SSL Verschlüsselung gesichert