Homepage | Meldungen | Polizeimeldungen

Fahrradfahrer nach Verkehrsunfall schwer verletzt

Gustavsburg (ots) - Am Montagmorgen (02.12.) um 05:21 Uhr kam es in Gustavsburg
an der Kreuzung Pestalozzistraße / Schwedenschanze zu einem schweren
Verkehrsunfall, bei welchem ein Fahrradfahrer schwerst verletzt wurde.

Ein 55-jähriger Autofahrer aus Ginsheim-Gustavsburg befuhr die Schwedenschanze
und wollte nach rechts in Richtung Bahnübergang auf die Pestalozzistraße
abbiegen. Im Kreuzungsbereich kam es aus noch ungenauer Ursache zum Zusammenstoß
mit einem 39-jährigen Fahrradfahrer aus Ginsheim-Gustavsburg. Der Fahrradfahrer
erlitt durch den Aufprall schwerste Verletzungen und musste in ein Krankenhaus
eingeliefert werden.

Zur Klärung der Unfallursache wurde durch die Staatsanwaltschaft Darmstadt die
Hinzuziehung eines Sachverständigen angeordnet.

Der Kreuzungsbereich war aufgrund der Unfallaufnahme für etwa drei Stunden
vollgesperrt.

Zeugen, die Angaben zum Unfallhergang machen können, werden gebeten, sich unter
der Telefonnummer 06144/9666-0 mit der Polizeistation Bischofsheim in Verbindung
zu setzen.

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Groß-Gerau
Polizeistation Bischofsheim
Dienstgruppenleiter
Ploch, POK

Telefon: 06144-9666-0

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/4969/4456768
OTS: Polizeipräsidium Südhessen

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Zur Originalmeldung

Noch keine Bewertungen vorhanden

Neueste Kommentare

Grüne üben heftige Kritik – Blockadehaltung beim …
6 Tage 7 Stunden
Grüne üben heftige Kritik – Blockadehaltung beim …
2 Wochen 1 Tag
Die Scheinheiligen sind unter uns!
3 Wochen 1 Tag
Chance für schnelleres Internet in Schaafheim …
3 Wochen 5 Tage
Was machen wir - wir bleiben hier!
4 Wochen 4 Tage
X
Sichere Anmeldung

Diese Anmeldung ist mit SSL Verschlüsselung gesichert