Homepage | Meldungen | Polizeimeldungen

Zeugen nach Streitigkeit gesucht

Darmstadt (ots) - Für den Fortgang der Ermittlungen sucht die
Kriminalpolizei (K35) aus Darmstadt Zeugen, die Hinweise zu einer
Auseinandersetzung am Donnerstag (18.04.) geben können. An der
Straßenbahnhaltestelle Siemensstraße soll es gegen 12.40 Uhr zu einem
Streit zwischen zwei Männer, im Alter von 30 und 26 Jahren, gekommen
sein. Nach zunächst gegenseitigen verbalen Beleidigungen, soll einer
der Streithähne ein Messer in der Hand gehalten und damit gedroht
haben. Der 30-Jährige flüchtete daraufhin.

Für die Rekonstruktion des genauen Tatablaufs bitten die Ermittler
Zeugen, sich unter der Rufnummer 06151/969-3810 auf dem 1.
Polizeirevier zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Pressestelle
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Tobias Laubach
Telefon: 06151/969-2401
Mobil: 0173-6596648
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh[at]polizei.hessen[dot]de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Zur Originalmeldung

Noch keine Bewertungen vorhanden

Neueste Kommentare

Frank Bornschlegell wechselt zur CDU-Fraktion
2 Wochen 2 Tage
Investitionsförderungen für Babenhausen
6 Wochen 1 Tag
Eine Ära geht zu Ende
7 Wochen 1 Tag
Weniger ist manchmal eben mehr!
7 Wochen 4 Tage
Weniger ist manchmal eben mehr!
8 Wochen 1 Tag
X
Sichere Anmeldung

Diese Anmeldung ist mit SSL Verschlüsselung gesichert