Homepage | Babenhausen und Umgebung
Freiwillige Feuerwehr Babenhausen berichtet:

„Brennt LKW - In den Steinäckern"

Mit dem Einsatzstichwort „Brennt LKW - In den Steinäckern" endete die Nachtruhe für die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Babenhausen am 14.01.19 um 03.58 Uhr. Nach der ersten Erkundung stellte sich heraus,  dass es sich beim Brandobjekt um einen Reisebus handelte der in Vollbrand stand.

Durch die Intensität des Feuers liefen brennende Betriebsstoffe aus dem Fahrzeug, es gab ausserdem zahlreiche Knallgeräusche, die von platzenden Luftbälgen und den Reifen verursacht wurden. Zur Unterstützung der Löscharbeiten kamen die Feuerwehen Langstadt und Harpertshausen zum Einsatz.
Mit insgesamt fünf C-Rohren unter Einsatz von Atemschutz wurde die Brandbekämpfung aufgenommen. Um das Feuer endgültig zu löschen kam auch Löschschaum zum Einsatz. Im weiteren Einsatzverlauf entfernten wir wegen Hitzestau die Seitenbeplankung, dort befanden sich noch zahlreiche Glutnester die abgelöscht wurden. Eingesetzt waren 38 Einsatzkräfte der Feuerwehren Babenhausen und Langstadt mit sieben Fahrzeugen. Die Brandursache und die Schadenshöhe werden derzeit durch die Polizei ermittelt. (wf)

Weitere Artikelbilder:

Noch keine Bewertungen vorhanden

Neueste Kommentare

Schellhaas: „Wer steht für den Geist der EU, wenn …
1 Woche 5 Tage
Stadt Babenhausen startet das Onlinebildarchiv …
3 Wochen 16 Stunden
Papiercontainer in der Ziegelhüttenstraße
4 Wochen 6 Tage
Papiercontainer in der Ziegelhüttenstraße
4 Wochen 6 Tage
Boßwenhain
5 Wochen 1 Tag
X
Sichere Anmeldung

Diese Anmeldung ist mit SSL Verschlüsselung gesichert