Homepage | Babenhausen und Umgebung
Hergershausen / Herigar:

Tage der offenen Gärten und Höfe fallen 2019 aus

Die unterschiedlichsten privaten Gründe führen in diesem Jahr leider dazu, dass sich nur wenige Höfe und Gärten fanden, deren Besitzer sich an den Tagen der offenen Gärten und Höfe beteiligen wollten. HERIGAR als Veranstalter hat deshalb beschlossen, die im Juni geplante Veranstaltung ausfallen zu lassen.

„Umso mehr wollen wir uns an dieser Stelle noch einmal bei den bisher über 20 Familien bedanken, die sich in den vergangenen Jahren beteiligt haben und damit immer wieder zum Gelingen dieses tollen Wochenendes beigetragen haben", sagt Ingo Rohrwasser, der Vorsitzende des Vereins. „Für die Besucher von nah und fern war dies immer eine ganz besondere Veranstaltung, die weit über die Region hinaus bekannt ist."
Doch auch wenn die offenen Gärten und Höfe in diesem Jahr pausieren, so grünt und blüht es bereits ganz prächtig im Sinnengarten (Foto). Die Rundbank um die neu gepflanzte Elsbeere ist bereits saniert und wartet auf erste Besucher. Ende April geht es mit dem Gartencafé wieder los und es laufen bereits die Vorbereitungen für das 10-jährige Vereinsjubiläum. Vorher steht aber erst einmal noch am 27. März die Mitgliederversammlung mit Neuwahl des Vorstandes an.

(Text: Maren / Foto: M.Brendle)

Noch keine Bewertungen vorhanden

Neueste Kommentare

Offener Brief
4 Tage 14 Stunden
Wohnungsbau an der Alten Ziegelei?
4 Tage 21 Stunden
Offener Brief
5 Tage 22 Stunden
Seit drei Jahren warten wir auf unseren Spielplatz
1 Woche 4 Tage
Offener Brief
3 Wochen 19 Stunden
X
Sichere Anmeldung

Diese Anmeldung ist mit SSL Verschlüsselung gesichert