Homepage | Babenhausen und Umgebung
LebensMittelPunkt:

In der Vorweihnachtszeit sparen – das geht tatsächlich!

Manfred Müller und Hans-Dieter Vogel vom LebensMittelPunkt bei der Übergabe der Spendentüten mit Herrn Naumann vom REWE-Markt in Babenhausen.

Weihnachten – die Zeit der Geschenke! Die Kinder, die Enkel, die Patenkinder – die Liste der Erwartenden ist lang. Aber wie soll man etwas schenken, wenn man selbst nicht viel hat? Durch sparen? (! ! !)

Tatsächlich, auch wer nicht viel hat, kann zusätzlich sparen. Brot, Obst, Gemüse, Quark, Joghurt … das alles gibt es preiswert im LebensMittelPunkt in Babenhausens Altstadt! Und an Menschen, die hier einkaufen, hat man bei  REWE in Babenhausen und Schaafheim wohl gedacht. Denn die Kunden dieser beiden REWE-Märkte haben dem LebensMittelPunkt in dieser Vorweihnachtszeit  Lebensmittel gespendet. Für Babenhäuser und Schaafheimer, die das brauchen!
Am Montag trafen die Vorstände des LebensMittelPunkt mit ihrem Sammelfahrzeug beim REWE-Markt in Babenhausen ein, um beim Markleiter, Herrn Naumann, die von den Kunden gespendete Ware abzuholen. REWE-Kunden konnten für 5,00€ eine Tüte voll mit haltbaren Lebensmitteln kaufen, die von REWE dann direkt an den LebensMittelPunkt weitergegeben wurde. So erhielt der LebensMittelPunkt Mangelware; haltbare Lebensmittel finden sich hier nur selten ein. Eine deutlich dreistellige Zahl  gut bestückter Tüten voll haltbarer Lebensmittel konnten von Herrn Vonderheid (REWE-Markt Schaafheim) und von Herrn Naumann (REWE-Markt Babenhausen) an den LebensMittelPunkt übergeben werden. Dafür herzlichen Dank von allen Helfern und Kunden des LebensMittelPunkt! 
Nun kann jeder Einkaufsberechtigte im LebensMittelPunkt  für wenig Geld Lebensmittel kaufen und dabei enorm sparen. Einen Korb voller Obst, Gemüse, Brot, Milchprodukte und nun auch haltbare Ware, alles  für insgesamt drei Euro – das spart Geld … für Weihnachtsgeschenke! Aber:  Wie macht man das?
An jedem Montag und Freitag von 14 bis 15.30 Uhr sowie an jedem  Mittwoch von 16 bis 17.30 Uhr kann jeder Babenhäuser oder Schaafheimer, der seine Bedürftigkeit nachweisen kann (Hartz4, Wohngeld- oder Rentenbescheid o.ä.), für drei Euro einen ganzen Korb voll Lebensmittel einkaufen. Und noch was: Der LebensMittelPunkt ist nicht nur ein Kaufladen! Hier kann man sich auch zusammensetzen, Kaffee trinken und Menschen treffen, friedlich und ohne Stress! Und das tut allen gut…..!       (Text/Foto: hdv)

Noch keine Bewertungen vorhanden

Neueste Kommentare

Seit drei Jahren warten wir auf unseren Spielplatz
3 Tage 5 Stunden
Offener Brief
1 Woche 6 Tage
Offener Brief
1 Woche 6 Tage
Offener Brief
1 Woche 6 Tage
Offener Brief
2 Wochen 3 Tage
X
Sichere Anmeldung

Diese Anmeldung ist mit SSL Verschlüsselung gesichert