Homepage | Babenhausen und Umgebung

„Jesus, Marx und das liebe Geld"

Schulgottesdienst der Landrat-Gruber Schule im Foyer der Sparkasse Dieburg (Marktplatz)

Einen Gottesdienst in der Sparkasse – das hat es in Dieburg so noch nicht gegeben! Am Freitag, den 23.11. ab 12 Uhr werden SchülerInnen der Landrat-Gruber Schule im Foyer der Sparkasse Dieburg zusammen mit den MitarbeiterInnen und KundInnen der Sparkasse einen Schulgottesdienst feiern, Gäste sind dazu willkommen und herzlich eingeladen!

Unter dem ungewöhnlichen Motto des Gottesdienstes „Jesus, Marx und das liebe Geld“ begegnen sich an diesem ungewöhnlichen Gottesdienstort Jesus und Karl Marx mit kritischen Worten zu Geld und Reichtum, Jazzmusik trifft auf eine Bildmeditation zum Thema „Gier“ und der Marktbereichsdirektor der Sparkasse Herr Schmücker wird von SchülerInnen interviewt, inwieweit Geld nützlich, aber auch gefährlich sein kann. Geleitet und begleitet wird der Schulgottesdienst von den beiden ev. Pfarrern und Schulseelsorgern der Landrat-Gruber-Schule Hubertus Naumann und Karsten Gollnow.
Der Gottesdienst schließt eine sog. „LGS-EXTRA-Woche“ vom 19. bis 23. Nov. ab, bei der die Schulseelsorger rund um den Buß- und Bettag mit der ganzen Schulgemeinde selbstkritisch über gesellschaftliche Fragen nachdenken wollen. Passend zum 200. Geburtstag von Karl Marx ist die Woche überschrieben: "Von Jesus zu Karl Marx".
Es geht in der Woche um die soziale Frage, um die Bedeutung von Arbeit und Geld, um den Umgang mit Armut und Reichtum und um Träume und Utopien von einer gerechteren Welt. Prekäre Arbeitsverhältnisse auch in Deutschland, globale Ausbeutung von Menschen und Natur und die Krise der Demokratien durch die sog. "von der Gesellschaft Abgehängten" sind die tagesaktuellen Stichpunkte.
Begleitet werden die Veranstaltungen der Woche von einer Ausstellung im Foyer der Landrat-Gruber-Schule über den "Arbeiterpfarrer Horst Symanowski". Symanowski war Mitglied der Bekennenden Kirche und Widerstandskämper gegen das NS-Regime. Nach dem Krieg gehörte er zu den wichtigsten Theologen in der kirchlichen Industrie- und Sozialarbeit und war auch über den kirchlichen Bereich hinaus politisch engagiert.
Ein Dokumentarfilm über Karl Marx begleitet die Ausstellungseröffnung zu Beginn der Woche, die DGB-Jugend Darmstadt wird in der Schule zu Gast sein und auch ein Besuch der Opelstadt Rüsselsheim und der dortigen Betriebsseelsorge stehen in der Woche auf dem Programm der LGS-EXTRA-Woche.   (Text/ Foto: S.Rummel)

Noch keine Bewertungen vorhanden

Neueste Kommentare

Kasernenentwicklung versus Baugebiet Boßwenhain
4 Tage 16 Stunden
Kasernenentwicklung versus Baugebiet Boßwenhain
4 Tage 22 Stunden
„Hickelkreuz“ erstrahlt in neuem Glanz
5 Tage 7 Stunden
Kasernenentwicklung versus Baugebiet Boßwenhain
5 Tage 11 Stunden
Haushalt beschlossen – Haushaltsreden im …
1 Woche 1 Tag
X
Sichere Anmeldung

Diese Anmeldung ist mit SSL Verschlüsselung gesichert