Homepage | Politik und Parteien
Stellungnahme SPD Babenhausen:

„In der Kinderbetreuung gut aufgestellt!” – SPD kündigt weitere Maßnahmen an

„Alle Kinder zwischen 1 und 6 Jahren haben, laut ASB, einen Platz in einer Kita oder bei Tageseltern. Nur ein einziges Kind steht für das nächste Jahr auf einer Warteliste.” Diese positive Bilanz zieht Maria Steinmetz-Hesselbach, Sozialausschussvorsitzende (SPD) im Rückblick auf das städtische Engagement  im Kindergartenbereich. 

Seit 2013 gebe es einen Bedarfsplan für die Betreuung aller Kinder zwischen 1 und 6 Jahren. Inzwischen habe sich gezeigt, dass die Prognosezahlen viel zu hoch angesetzt wurden. Derzeit seien die Plätze ausreichend,  bei Tageseltern gebe es unbesetzte Plätze.
„Mit den Neubaugebieten steigt auch der Bedarf an Kinderbetreuung, allerdings deutlich langsamer als berechnet. Deshalb ist es gut, dass zum Jahresbeginn 2016  der Evangelische Kindergarten ins Sofie-Kehl-Haus umzieht und zusätzliche 50 Plätze anbieten will. Dieses zusätzliche Angebot entlastet die anderen Kitas, die voll belegt sind. Und außerdem haben die Eltern eine größere Wahlfreiheit, ihr Kind auch in einen konfessionellen Kindergarten zu schicken.“
„Im Stadtgebiet Babenhausen gibt es insgesamt 9 Kindertagesstätten und 11 Tageseltern mit 590 Plätzen. Ab 2016 kommen  50 neue Plätze des Evangelischen Kindergartens hinzu. Zwar müssen einige Eltern in einen anderen Stadtteil fahren, um ihr Kind in die Betreuung zu geben. Dies halten wir für zumutbar, da eine gute Erreichbarkeit gegeben ist. Etlichen Kommunen können keine so gute Bilanz vorweisen. So fehlen in Langen 115 Plätze, in Dieburg stehen 30 Krippenkinder auf einer Warteliste.
„Die Stadt Babenhausen kann den Bedarf an Plätzen decken - das ist das Ergebnis von gut überlegten Maßnahmen organisatorischer und baulicher Art. Auf diesem Weg soll es auch weitergehen! verspricht Steinmetz-Hesselbach.” Nach dem Umzug der Evangelischen Kindergartens kann dessen Neubau in Angriff genommen werden. Außerdem erfolgt im Frühjahr 2016 die Erweiterung der Danziger Straße. Danach wird die Planung für den Neubau Kita Hergershausen erfolgen.Insgesamt hat die SPD als treibende Kraft viel geleistet und noch viel vor. Damit Babenhausen auch in der Zukunft gut aufgestellt ist.

 

Eigene Bewertung: Keine Durchschnitt: 1 (15 Bewertungen)

Neueste Kommentare

Investitionsförderungen für Babenhausen
1 Woche 1 Tag
Eine Ära geht zu Ende
2 Wochen 1 Tag
Weniger ist manchmal eben mehr!
2 Wochen 4 Tage
Weniger ist manchmal eben mehr!
3 Wochen 1 Tag
Weniger ist manchmal eben mehr!
3 Wochen 1 Tag
X
Sichere Anmeldung

Diese Anmeldung ist mit SSL Verschlüsselung gesichert