Homepage | Babenhausen und Umgebung
Kinder- und Jugendförderung der Stadt Babenhausen:

Erste Hilfe am Kind – kinderleicht

Interessiert lauschten Eltern, Großeltern und ErzieherInnen den Hinweisen zur Ersten Hilfe am Kind, die Yvonne Appel auf anschauliche Weise vortrug.

„Erste Hilfe am Kind – kinderleicht” - unter diesem Motto fand am vergangenen Samstag ein Erste-Hilfe-Kurs im Jugend Café statt. Organisiert durch die Kinder- und Jugendhilfe der Stadt Babenhausen und durchgeführt von der Kooperation von Barmer Krankenkasse Dieburg und den Johannitern Dieburg konnten die 21 Teilnehmer lernen, wie man vorbeugend gewisse Verletzungen vermeiden kann, aber auch, was im Fall der Fälle zu tun ist.

Am Ende wurden den Teilnehmern noch ein Begleitheft mit nach Hause gegeben, in dem sie das Erlernte immer wieder nachlesen können. Yvonne Appel von den Johannitern, Jürgen Hofmann von der Barmer Krankenkasse und Niklas Albrecht von der Kinder- und Jugendförderung betreuten den Kurs von 10 Uhr bis 15:30 Uhr. „Die Nachfrage ist auf jeden Fall groß“, erklärte Hofmann, „denn der Kurs war nach nur zwei Tagen ausgebucht!“    kb

Weitere Artikelbilder:

Noch keine Bewertungen vorhanden

Neueste Kommentare

Auch 2019 keine Erhöhung der Grundsteuer B – …
2 Wochen 3 Tage
Gleiches Recht für Alle?
2 Wochen 3 Tage
Michelsbräugelände
2 Wochen 5 Tage
Michelsbräugelände
2 Wochen 5 Tage
Michelsbräugelände
3 Wochen 2 Tage
X
Sichere Anmeldung

Diese Anmeldung ist mit SSL Verschlüsselung gesichert