Homepage | Babenhausen und Umgebung
ASV Hergershausen:

Kunst und Kulinarisches beim Adventsmarkt

Das Gelände des Angelsportvereins (ASV) am Hergershäuser Erlensee ist zu jeder Jahreszeit ein idealer Ort, um sich mit Freunden zum gemütlichen Beisammensein zu treffen, bei Köstlichkeiten vom Grill oder vom Kuchenbüffet zu plaudern und einfach einige schöne Stunden zu verbringen. Im Sommer bieten die Angelfreunde ihren Gästen ein ebenso schönes Ambiente wie im Winter. Für ihre herzliche Gastfreundschaft sind sie ohnehin in der Region bekannt.

Am Sonntag lud der ASV Hergershausen nun zum Adventsmarkt ein, wobei sich die vorweihnachtlichen Angebote der Kunstschaffenden mit den kulinarischen Angeboten der Ausrichter bestens ergänzten. So gab es draußen am Pavillon deftige Speisen vom Grill und das eine oder andere heiße, nach Gewürzen duftende Getränk, das Vorfreude auf die Weihnachtsmärkte weckte, die am kommenden Wochenende beginnen.
Im Vereinsheim zeigten die sechs Künstler und Handwerker eine große Fülle an vorweihnachtlichen Dekorations- und Geschenkideen, Handarbeiten und originellen Verpackungen. So machte beispielsweise Petra Hergets Verpackungskunst aus jedem noch so kleinen Mitbringsel ein beeindruckendes Präsent. Für die Liköre, die am Nachbarstand angeboten wurden, konnte man sich bei Herget gleich eine schöne Umhüllung aussuchen.
Heidelinde Hennek bot individuell gestalteten Schmuck an, darunter äußerst dekorative und zugleich „umweltfreundliche“ Anhänger aus leeren Nespresso-Kapseln. Dazu Adventsgestecke und reich verzierte Schreib- und Büroutensilien von Edeltraut Trippel. Nützliches und Hübsches aus Holz, Papier und Wachs gab es am Stand von Martina Reuter, ergänzt von Weihnachtsplätzchen und selbst gemachtem Gelee aus der Küche von Andrea Salewski. So wurde der Erlensee wieder zu einem Anziehungspunkt für Freunde der kleinen, feinen Adventsmärkte.      mel

Weitere Artikelbilder:

Eigene Bewertung: Keine Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)

Neueste Kommentare

Kasernenentwicklung versus Baugebiet Boßwenhain
2 Tage 2 Stunden
Kasernenentwicklung versus Baugebiet Boßwenhain
1 Woche 1 Tag
Kasernenentwicklung versus Baugebiet Boßwenhain
1 Woche 2 Tage
„Hickelkreuz“ erstrahlt in neuem Glanz
1 Woche 2 Tage
Kasernenentwicklung versus Baugebiet Boßwenhain
1 Woche 2 Tage
X
Sichere Anmeldung

Diese Anmeldung ist mit SSL Verschlüsselung gesichert