Homepage | Politik und Parteien

FDP-Fraktion verspricht „Dran zu bleiben”

Die Landtagswahl ist vorüber und wer sich im Vorfeld ein wenig damit beschäftigt hatte, für den brachte der Ausgang keine riesigen Überraschungen mit sich.

Überrascht allerdings waren alle aktiven des FDP-Ortsverbandes Babenhausen über das gute Wahlergebnis in Babenhausen und seinen Stadtteilen. Mit 8,6%  der Wahlkreisstimme und sogar mit 8,9% der Landesstimmen lagen wir deutlich über dem Landesdurchschnitt. Babenhausen gelang es sogar das beste FDP-Ergebnis aller Gemeinden im gesamten Wahlkreis 52, vor den „Hochburgen“ Dieburg, Groß-Umstadt usw., zu erzielen.
„Unsere Anstrengungen der letzten Wochen, in Form von mehreren Wahlinformations-veranstaltungen haben Früchte getragen und wir freuen uns riesig auch über die sogenannten „kleine Erfolge“. Wir finden wieder Beachtung und werden sehr oft als echte Alternative von den Wählern gesehen“, resümierte der Fraktionsvorsitzende Manfred Willand. Nach dieser Hessenwahl ist es uns eine Verpflichtung, uns wieder voll und ganz auf unserer Arbeit im Stadtparlament und den Ausschüssen zu konzentrieren. Auch im Stadtparlament werden wir unsere liberale, freiheitsprägende Politik fortsetzen, ohne dabei den „gesunden Menschenverstand“, den so viele Bürger fordern, aufzugeben. Wir wollen neue, innovative Wege auch im  kommunalen Bereich gehen und auch als kleine Fraktion daran arbeiten, dass Bedenkenträger von unserem Handeln und Tun überzeugt werden können. Wir sind und werden auch zukünftig keine Mehrheitsbeschaffer der etablierten Parteien sein, denn nur so können wir unseren voreingeschlagenen, eigenständigen Kurs halten.
Die FDP-Fraktion im Babenhäuser Stadtparlament bietet parteiübergreifend allen Babenhäuser Bürgern, jeweils vor den Stadtverordnetenversammlungen ab 16.00 Uhr eine Bürgersprechstunde im HEUSS-chen an.
Sicherlich werden sich einige Leser fragen, wo denn der Babenhäuser Ortsverband die Motivation und positive Grund- stimmung für die Zukunft hernimmt – ganz einfach – durch die JuLi’s. Durch eine Babenhäuser Initiative konnte der Kreisverband der „Jungen Liberalen“ wieder aktiviert werden, natürlich mit einem 1. Vorsitzenden, Meik Huhn, aus Babenhausen. „Wer die Jugend für sich gewinnen kann, braucht vor der Zukunft keine Bange zu haben“ erklärt abschließend die FDP-Stadtverordnete Milena Scinardo.     fdp

Eigene Bewertung: Keine Durchschnitt: 3 (2 Bewertungen)

Neueste Kommentare

Papiercontainer in der Ziegelhüttenstraße
1 Tag 15 Stunden
Papiercontainer in der Ziegelhüttenstraße
1 Tag 15 Stunden
Boßwenhain
3 Tage 15 Stunden
Notre-Dame und Frauenkirche als Streichholzkunst
1 Woche 1 Tag
Aufzü̈ge im Bahnhof Babenhausen
1 Woche 1 Tag
X
Sichere Anmeldung

Diese Anmeldung ist mit SSL Verschlüsselung gesichert